Author Archives: rolfk

Schwungradbeschleunigung

Ich wünsche allen Lesern dieses Blogs ein frohes neues Jahr! Neujahr ist eine gute Gelegenheit Bilanz zu ziehen: Vor einem Jahr hatte ich meine CO2-Bilanz für 2014 aufgestellt: 14 Tonnen habe ich für Wohnen und Mobilität erzeugt, davon 13 Tonnen dienstlich und … Continue reading

Posted in Energieeffizienz | Leave a comment

Ohne Netz aber mit doppeltem Boden

Update 27.06.15: Der erste Solarcontainer wurde über Bettervest erfolgreich finanziert und steht kurz vor der Auslieferung. Aktuell sucht die Plattform Greenvesting Investoren für einen zweiten Container. Gleiche technische Daten und Finanzierungskonditionen, ebenfalls Mali. Daher habe ich meinen Blogbeitrag entsprechend modifiziert. … Continue reading

Posted in Energieeffizienz, Solar, Strom | Leave a comment

Minimierungsmaximierung

Wenn ich CO2-Einsparung auslösen möchte, kann ich etwas tun (mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zur Arbeit fahren) oder in etwas investieren (eine kaputte konventionelle Glühlampe durch eine LED-Lampe ersetzen). Durch sparsameres Verhalten hätte ich in 2014 maximal 14 … Continue reading

Posted in Energieeffizienz | 5 Comments

Energiesparshopping

Am 15.12.2013 wurden allein bei amazon.de 4,6 Millionen Dinge bestellt. Einiges davon sicherlich digital als Download geliefert – viele dieser Bestellungen haben sich aber als Paket auf den Weg zum Kunden gemacht. Nun fragt sich der Wattrechner: Ist diese Paketverteilung … Continue reading

Posted in Energieeffizienz | 4 Comments

CO2-Überkompensation mit Energieeffizienz-Investitionen

Im Jahr 2014 war mein CO2-Fußabdruck für Wohnen und Mobilität sehr hoch: Sage und schreibe 14 Tonnen nur für mich alleine. Die anderen drei Mitglieder meines Haushalts kommen zusammen nur auf vier Tonnen. Zum Vergleich: Der Durchschnittsdeutsche verursacht fünf Tonnen … Continue reading

Posted in Energieeffizienz | 3 Comments

Mehr Kohleverbrauch durch Windstrom?

Das Science Skeptical Blog schreibt diese Woche, daß die in den letzten Jahren gebauten Windkraftwerke und Photovoltaikanlagen völlig nutz- und sinnlos seien und noch kein herkömmliches Kraftwerk ersetzt hätten. Der Autor bezieht sich dabei auf die Energiedaten des BMWi, die … Continue reading

Posted in Energieeffizienz, Strom | 5 Comments

Vierzehnfußballfeldgroße Supercharger Tankstellen

Einmal ein Auto kaufen, den Treibstoff gibt es später kostenlos. Dieses umgekehrte Druckertintenpatronenprinzip verspricht Tesla Motors allen Käufern einer Tesla Model S Elektrolimousine. Diese dürfen nämlich an allen Supercharger Stationen kostenlos neuen Strom tanken. Auf dem Bild stehen zwei Model S … Continue reading

Posted in Energieeffizienz, Solar, Strom, Verkehr | Leave a comment

Stromfresser Cloud Datenspeicher?

Greepeace twittert heute “Daten in der Cloud zu speichern verursacht 350 mal mehr CO2 als ein Heimserver” und bezieht sich dabei auf einen heise.de Artikel, der eine Berechnung des Oekoinstituts zitiert. 350 mal mehr? Der gesunde Menschenverstand sagt: Das kann … Continue reading

Posted in Energieeffizienz | 1 Comment

Kaffeetrinken mit schlechtem Gewissen?

Ich trinke gerne Kaffee, habe allerdings um die höhere Wissenschaft der Kaffeezubereitung – ob mit Vollautomaten oder Kapselautomaten – bisher einen Bogen gemacht und werfe jeden Morgen ganz altdeutsch meine Filterkaffeemaschine an. Auch darum habe ich den Artikel “Müll hat … Continue reading

Posted in Energieeffizienz, Ernährung, Lebensmittel, Strom | 2 Comments

Was Energie und Zeit gemeinsam haben

Nutzbare Energie und Zeit haben eine Gemeinsamkeit – sie sind endlich. Warum das für nutzbare Energie gilt, hat Tom Murphy – der Meister des Wattrechnens – ein seinem Zwiegespräch zwischen Physiker und Ökonom wunderbar erklärt. Ebenfalls wird in diesem Zwiegespräch … Continue reading

Posted in Energieeffizienz | Leave a comment