Author Archives: rolfk

Was Energie und Zeit gemeinsam haben

Nutzbare Energie und Zeit haben eine Gemeinsamkeit – sie sind endlich. Warum das für nutzbare Energie gilt, hat Tom Murphy – der Meister des Wattrechnens – ein seinem Zwiegespräch zwischen Physiker und Ökonom wunderbar erklärt. Ebenfalls wird in diesem Zwiegespräch … Continue reading

Posted in Energieeffizienz | Leave a comment

Strom Sparen im Haushalt – Die Suche beginnt, Teil 2

In Teil 1 von „Strom Sparen im Haushalt – Die Suche beginnt“ hat Ingo Scheuermann von Grünspar.de leidenschaftlich die Motivation beschrieben, warum Stromsparen im Haushalt wichtig ist: Es sind konkrete und für den Einzelnen unmittelbar faßbare Erfolge möglich. Als erste … Continue reading

Posted in Energieeffizienz, IT, Strom | Leave a comment

Strom Sparen im Haushalt – Die Suche beginnt, Teil 1

Vor zwei Wochen habe ich mich auf die Suche nach den größten Strom-verbrauchern in meinem Haushalt gemacht. Ich fand uns schon ganz gut optimiert bei den „Großverbrauchern“ (Waschen, Spülen, Kühlen…) und der Beleuchtung, mit allerdings noch großem (wenn auch schwierigen) … Continue reading

Posted in Energieeffizienz, Strom | 7 Comments

Besser das Panel auf dem Dach als der Spiegel in der Wüste

Ich mag große Maschinen. Auch aufgrund des Skaleneffekts: Je größer, je effizienter. Einer der Gründe, warum ich Cloud Computing für grün halte. Aber gilt das auch für Kraftwerke, beziehungsweise Stromerzeugungsinfrastruktur allgemein? Muß man die Photovoltaikanlage auf dem bayerischen Hausdach belächeln, … Continue reading

Posted in Energieeffizienz, Solar, Strom | Leave a comment

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Berlin ist immer eine Reise wert, auch wenn es eine Dienstreise und kein Besuch des Fußball-Pokalendspiels ist. Dieses Mal bin ich mit dem ICE von München hin- und zwei Tage später mit dem City-Night-Line im Schlafwagen wieder zurückgefahren. Eine subjektiv … Continue reading

Posted in Energieeffizienz, Verkehr | 2 Comments

Wir Energieverschwender, Teil 4 – Strom

Nach den beiden Spitzenplätzen auf der privat beeinflußbaren Energieverbraucherrangliste – belegt von Heizung und Auto – kommt eine große Lücke, und dann der Strom: 4,7 KWh im Durchschnitt pro Tag und Person, im Vergleich zu 14 KWh/Tag/Person Individualverkehr und 19 KWh/Tag/Person … Continue reading

Posted in Energieeffizienz, IT, Strom | Leave a comment

Das nächste 3-Liter-Auto fährt elektrisch – nur wann?

Letzte Woche habe ich mich an das erste “3-Liter-Auto”, den Lupo 3L, erinnert und nachgerechnet, daß der geringe Dieselverbrauch damals hauptsächlich dem geringen Fahrzeuggewicht und geringer Querschnittsfläche geschuldet war. Der Wirkungsgrad des Lupo 3L Motors (innerorts und außerorts kombiniert nach … Continue reading

Posted in Energieeffizienz | Leave a comment

Kein Platz für Fleisch?

Die Deutschen bestreiten derzeit 30% ihres Kalorienbedarfs mit Milchprodukten, Fleisch und Eiern. Wie groß ist der Anteil am Primärenergieverbrauch jedes einzelnen? Wie Axel Woitowitz in seiner Dissertation (gefunden über Bioland) nachgewiesen hat, müssen für die Herstellung und Verteilung von Milchprodukten, Fleisch und Eiern … Continue reading

Posted in Energieeffizienz, Lebensmittel | 5 Comments

Wir Energieverschwender, Teil 3 – Das Auto

Vor zwölf Jahren fuhr ein VW Lupo 3L mit 793 Litern Diesel um die Welt – ein Durchschnittsverbrauch von 2,4 Litern Diesel auf 100km. Auch heute noch führt dieses Fahrzeug die Sparsamkeitsrangliste auf spritmonitor an: Die 158 Lupo 3Ls dort … Continue reading

Posted in Energieeffizienz | 1 Comment

Die Cloud ist grün

Gestern hat Greenpeace eine Studie “How green is your cloud (PDF)” vorgestellt. Ein Thema, was auch mich schon länger umtreibt. Im wesentlichen werden bei Greenpeace zwei Punkte thematisiert: Das Internet (heutzutage gerne als “Cloud” bezeichnet) verbraucht zunehmend viel Strom Dieser … Continue reading

Posted in Energieeffizienz, IT | Leave a comment